Notdienst Apotheke in Dortmund Sölde

In Dortmund übernehmen im täglichen Wechsel verschiedene Apotheken den Notdienst. Dieser Dienst stellt sicher, dass Sie sich jederzeit mit dringenden oder unerwartet benötigten Medikamenten versorgen können. Dies gilt besonders an Wochenenden, in der Nacht oder an Feiertagen. Der Notdienst der jeweiligen Apotheke beginnt um 09:00 Uhr morgens und endet nach 24 Stunden, also um 09:00 Uhr am Folgetag. Welche Apotheke in Ihrer Nähe aktuell Notdienst hat, erfahren Sie über den allgemeinen Notdienstkalender.

Notdienst-Termine der Merkur Apotheke in Dortmund Sölde:
Samstag, 06.02.2021, 09:00 Uhr bis Sonntag, 07.02.2021, 09:00 Uhr
Sonntag, 07.03.2021, 09:00 Uhr bis Montag, 08.03.2021, 09:00 Uhr
Sonntag, 04.04.2021, 09:00 Uhr bis Montag, 05.04.2021, 09:00 Uhr
Donnerstag, 22.04.2021, 09:00 Uhr bis Freitag, 23.04.2021, 09:00 Uhr
Dienstag, 25.05.2021, 09:00 Uhr bis Mittwoch, 26.05.2021, 09:00 Uhr
Freitag, 23.07.2021, 09:00 Uhr bis Samstag, 24.07.2021, 09:00 Uhr

Aktuelle Übersicht der Apotheken im Notdienst

Während unserer 24-stündigen Notdienste ist die Merkur Apotheke selbstverständlich zu den regulären Öffnungszeiten wie gewohnt für Sie geöffnet. Der eigentliche, für Sie wichtige Notfalldienst gilt nach Ladenschluss, bzw. an Sonn-und Feiertagen.
Während der Notdienstzeiten ist unsere Apotheke nicht wie üblich zugänglich. Wir stehen Ihnen in diesen Fällen an der Notdienstklappe zur Verfügung. Bitte betätigen Sie im Bedarfsfall unsere Notdienst Klingeln, um auf sich aufmerksam zu machen.

Wenn Sie die Apotheke im Notdienst aufsuchen…


Wenn Sie ein besonderes Medikament benötigen, fragen Sie am besten kurz telefonisch bei uns ab, ob wir dieses Arzneimittel in der Merkur Apotheke vorrätig haben. So ersparen Sie sich eventuell unnötige Wege.

Wählen Sie für Medikamenten-Abfragen bitte unsere Service Rufnummer +49 231 40 08 44.

Im Allgemeinen sind während des Notdiensts alle Medikamente verfügbar. Das gilt für frei verkäufliche wie für verschreibungspflichtige (Rezept) Präparate. Falls Sie kein Rezept für Ihr benötigtes Medikament haben, erhalten Sie dieses bei einem Arzt oder einer Ärztin in Bereitschaft. Fallweise auch im Krankenhaus nach ambulanter Behandlung im Notfall.

Entstehen im Notdienst zusätzliche Kosten für Medikamente?


Auf Medikamente, die während des Notdienstes ausgegeben werden, wird eine Notdienstgebühr erhoben. Diese Gebühr liegt bei einer Pauschale von 2,50 € pro Präparat. Wenn von Ihrem Arzt oder Ihrer Ärztin auf Ihrem Rezept "noctu" (siehe Muster-Rezept) vermerkt wurde, handelt es sich um einen Notfallbedarf. In diesem Fall wird die Notdienstgebühr durch Ihre Krankenkasse getragen.
In einem solchen Fall sollte das Rezept unverzüglich in einer Apotheke eingelöst werden.
Für Ihre Gesundheit wünschen wir Ihnen alles Gute!
Ihr Team der Merkur Apotheke in Dortmund Sölde